Über mich
Freunde
Geld anlegen
Geld verdienen
Witze
Opt.Täuschungen
Interaktives
Tipps & Tricks
Know-How
Urlaube
Digitalfotografie
Webdesign
Egogramm
Rund ums Haus
Sonstiges
Tourist-Guides
Impressum

Kauf einer Duschkabine bei Christian Pasterk

Vorbildliche Leistung eines Kleinbetriebes

Bewertung

Wer in seinem Badezimmer oder in seiner Dusche auch duschen möchte, der braucht natürlich eine Duschtrennwand oder eine entsprechende Abdeckung. Im einfachsten Fall ist dies der alt bewährte Duschvorhang, der zwar nie 100% dicht hält, dafür aber mittels einer in Längsrichtung verstellbaren Stange fast überall bequem und kostengünstig anzubringen ist. Wenn es etwas schöner und angenehmer sein soll, dann gibt es Duschkabinen aus stabilem Plexiglas.

Dass Duschkabine nicht gleich Duschkabine ist, das habe ich erst bei einer ausführlichen Beratung gelernt. Dass die Auswahl einer geeigneten Kabinenwand oder Trennwand nicht alleine eine optische Sache ist sondern vor allem auch eine funktionelle, das lernten wir erst in einer eingehenden Beratung. Was ist dabei rausgekommen?

Wir haben uns für eine Sprinz Glaskabine bzw. Glasfaltwand entschieden, die ganz individuell an die Gegebenheiten angepasst wird. So ein Teil kauft man sich also nicht von der Stange bzw. vom Lager, sondern es wird speziell für einen vermessen. Unser Fachmann dafür war die Firma Christian Pasterk, der Duschkabinen-Spezialist. Wie läuft das ganze ab? Nach einer ausführlichen Beratung wählt man sein gewünschtes Modell, also z.B. klares Glas oder gemustertes Glas, Griffe, eine oder zwei Türen u.s.w. Dann kommt der Monteur zu einem nach Hause und misst die Dusche bzw. das Bad auf den Millimeter genau aus, macht also ein genaues Aufmaß.

Erst nach der Bestimmung des Aufmaßes werden die notwendigen Glaswände produziert. Man erhält also ein richtig individuelles Teil, ist also auch in der Größe sehr flexibel. Einige Wochen später erfolgt schließlich die Montage. Von unserer Duschwand bin ich mehr als begeistert: Sie hält dicht, sieht optisch sehr ansprechend aus und ist äußerst funktional: Eine spezielle Beschichtung sorgt dafür, dass das Wasser abperlt, im Inneren gibt es nur glatte Flächen, also keine Griffe oder Scharniere, die nach außen stehen, so dass man die gesamte Fläche in Sekundenschnelle vom Restwasser abziehen kann. Die Reinigung ist somit quasi kein Thema mehr.

Die Firma Pasterk hat ihre Aufgabe von der Beratung bis zur Montage vorbildlich erledigt. Auch der notwendige Service, den wir hinterher einmal benötigten, war zuvorkommend. Von mir gibt es daher eine ganz klare Empfehlung für diese Firma wenn es um Duschkabinen, Badtrennwände etc. geht.

zurück zum Inhaltsverzeichnis Hausbau