Über mich
Freunde
Geld anlegen
Geld verdienen
Witze
Weihnachten
Auslese
Job & Karriere
Fehlermeldungen
Fremdsprachen
Nur für Frauen
Nur für Männer
Eheleute
Witzsammlung
Opt.Täuschungen
Interaktives
Tipps & Tricks
Know-How
Urlaube
Digitalfotografie
Webdesign
Egogramm
Rund ums Haus
Sonstiges
Tourist-Guides
Impressum

Beamtenwitze

Pausengespräch auf dem Schulhof; erster Junge: "Mein Papi ist der Schnellste, der läuft die 100 m in 11 Sekunden!" Ein zweiter Junge: "Mein Papa ist Rennfahrer, der ist noch viel schneller". Ein dritter setzt noch einen drauf: "Nichts gegen meinen Dad, der ist Pilot und fliegt über Tausend!" Da meint der vierte: "Aber mein Vater ist der allerschnellste von allen: Er ist Beamter und hört jeden Abend um vier Uhr mit der Arbeit auf. Er fährt dann mit Lichtgeschwindigkeit heim, so dass er bereits um halb vier zu Hause ankommt!"

Ein Beamter kauft zwei Goldfische in einem kleinen Aquarium; nach zwei Wochen tauscht er die Fische im Zoogeschäft wieder um: "Die beiden Goldfische haben uns zu viel Hektik im Büro verbreitet; ich kaufe lieber eine Blume."

Ein Beamter sitzt mit seiner Frau am Frühstückstisch und liest die Zeitung. Nach zwei Stunden fragt die Frau: "Sag mal Schatz, mussst du heute nicht ins Büro?" Der Mann springt ganz erschrocken auf: "So ein Mist, ich dachte ich wäre schon dort."

Wie viele Leute arbeiten im Münchner Finanzamt? Ungefähr ein Drittel.

Zwei Beamte in einem Büro. Plötzlich weckt der eine den gegenübersitzenden Kollegen auf: "Kannst du mir sagen, wo mein Kugelschreiber steckt?" "Hinter deinem Ohr!" "Mensch, mach die Sache nicht so kompliziert, hinter welchem Ohr?"

Was kann man bei einem Beamten sagen, der eifrig in der Nase bohrt? Er holt das letzte aus sich raus.

Wie spielt man Beamten-Mikado? Derjenige, der sich zuerst bewegt, hat verloren.

Zwei Beamte sitzen in einem Büro, wer arbeitet? Der Ventilator.

Welcher Tag ist derjenige, an dem ein Beamter am meisten arbeiten muss? Montag, da muss er zwei Blätter vom Kalender abreißen.

Was macht ein Beamter zuerst, wenn er vom Stuhl gefallen ist? Er nimmt die Hände aus den Hosentaschen, damit er sich abstützen kann.

Im Gartenbauamt Düsseldorf erbricht ein Beamter in einem Wutausfall und schlägt eine Schnecke tot. Ein Kollege fragt entsetzt: "Was tust du der armen Schnecke an?" Der erste antwortet mit lauter Stimme: "Dieses aufdringliche Viech verfolgt mich schon den ganzen Tag, jetzt ist Schluss!"

Ein Beamter kommt um halb neun nach Hause; die Frau erwartet ihn: "Warum kommst du heute so spät nach Hause?". Ihr Mann: "Meine Kollegen haben einen üblen Scherz mit mir gemacht: sie haben einfach meinen Wecker ausgeschaltet und sind leise heim gegangen."